.

.

Montag, 27. Mai 2013

Werkelfaul und noch Krankgeschrieben....

Hallo meine Lieben

Ufff.... das dauerte nun ja meega lange. Entschuldigt, aber ich bin im Moment meeega Blog, Creativ und Kommentar faul... Ach... ich bin glaub einfach ein Faultier im Moment.
Nachdem ich nun schon fast 3 Wochen zuhause bin, hatte ich genug Zeit, mich zu schonen. Könnte man meinen. Aber irgendwie bin ich noch nicht so auf dem Damm. Vor einigen Tagen hatte ich eine Magenkolik, die mich glaub grad wieder voll geschwächt hat. Gott sei dank ist es nun wieder besser.
Aber irgendwie muss man ja trotzdem funktionieren. Der Haushalt macht sich ja nicht von alleine. Und der Bau kann auch nicht warten. Wo doch in 3.5 Wochen alles fertig sein sollte. Und, was soll ich sagen ? Es wird sehr sehr knapp. Daher bin ich nun schon vergiftet dran, auszumisten, Kisten zu packen usw. Denn wenn es wirklich auf den letzten Drücker fertig sein wird, dann wird es schon stressig. Denn die Wohnung hier muss ja auch noch geputzt werden. Hier in der Schweiz muss man die Wohnungen so abgeben, dass der nächste Mieter gleich einziehen kann. Und bei 130m2 wird das auch seinen Tag brauchen, bis die Wohnung geputzt ist. Vor allen die Fenster und Rollläden... wääääähhh...  aber da muss ich nun durch. Hab zum Glück meine Super Familie an der Seite, die mir auch jetzt schon helfen. Ach, es gibt nichts schöneres und wichtigeres wie eine Familie, die füreinander da sind.
Deswegen komme ich nun auch nicht mehr zum werkeln. Ihr müsst Euch also noch paar Wochen gedulden. Habe noch das ein oder andere, das ich euch zeigen kann, das ich noch vor der OP gemacht hatte. Aber das dann die Tage mal.... grins.

Nun verabschiede ich mich mal und wünsche euch einen tollen Tag.

Ich werde die Tage mal bei Euch vorbei kommen und einen Kommentar hinterlassen. Wird ja echt mal Zeit. Bitte entschuldigt, dass es so ruhig ist hier.  Aber wenn das alles vorüber ist, der Umzug gemacht, eingeräumt, dann spätestens, wird hier wieder mehr gepostet und auch mehr auf Euren Blogs kommentiert.

Ganz liebe Grüsse
Sarah


Kommentare:

  1. Moin Sarah,
    oh ja, da kann ich dich gut verstehen, dass dein Kopf jetzt mit anderen Sachen voll ist. Ist aber schön, dass du dich mal gemeldet hast. Dann wünsche ich dir zuerst mal gute Besserung und dann, dass ihr alles gut gemeistert bekommt. Aber, bei so einer tollen Familie kann ja nichts schief gehen. Also, mach´s gut so lange.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Ruh dich aus und erhole dich! Mach's gut,
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  3. huhu du faultier ;-))),
    mach mal schööön langsam. ich lauf nicht weg ;-). wenn alles chick ist, dann gibt´s du bescheid! nur keine eile...
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  4. Schön, von dir zu hören. Aber vegiss nicht auch auf acht zu geben. Wir warten gerne auf dich und freuen uns wenn du wieder ganz fit bist!
    Liebi Grüessli Babs

    AntwortenLöschen
  5. Jessika Schmid29. Mai 2013 um 12:05

    hey Sarah, mach dir keinen Stress. So eine Operation wie du sie hattest, braucht einfach seine Zeit. Meine Mama hatte auch schon mal eine Magen/Bauch Op. Sie hatte lange mit Schwindel und Schmerzen zu kämpfen. Ruh dich besser aus und befolge den Rat der Ärzte. Es kommt doch dann auch deiner Gesundheit zu gut.
    Und kisten schleppen ist sicher gift für die Narben im Bauch. Aber du machst das sicher nicht, richtig ? ;o)
    Ich freue mich auch deine neuen Werke, aber deine Gesundheit und der Umzug muss nun vorgehen.
    Pass auf dich auf.
    Ich drück dich mal

    Jessika

    AntwortenLöschen
  6. Pass gut auf Dich auf, deine Gesundheit geht vor.
    Für den Umzug wünsch ich euch viel Energie

    lg aus Kassel

    Nina

    AntwortenLöschen
  7. oje, nicht gerade der beste zeitpunkt für einen umzug.
    ich wünsche dir weiterhin gute besserung!
    danke für deinen lieben kommentar auf meinem blog!
    lg aus österreich!
    martina

    AntwortenLöschen
  8. liebe Sarah
    vorerst gute Besserung, zuerst Gesund werden, denke da hat nichts mit Faul zu tun
    ich bin auch grad kraftlos
    danke du bist meine 120 Verfolgerin :-)
    ich wünsche dir alles Gute bis Bald
    SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sarah!
    Ich freu mich immer dolle, wenn Du bei vorbeiguckst und so liebe Kommentare schreibst, mach Dir doch keinen Kopf, wie häufig Du das machst...
    Ich wünsch Dir viel Kraft bei Fit-Werden und hoffentlich einige fleissige und hilfsbereite Hände um Dich herum!
    Und immer mal wieder die Muße, um so ein schönes Bild zu machen und zu geniessen!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sarah,
    oh, was Blogbesuche, kreativ sein u.ä. angeht bin ich momentan wohl auch eher ein FAultier. Meine Liste der ungelesenen Beiträge wird immer länger :o) irgendwie komm ich derzeit zu nix.
    Manchmal muss man einfach mal wieder zu Kräften kommen und ich wünsch dir für die kommende Zeit ganz viel Kraft. Bin mir sicher, dass du ganz viele liebe Helfer an deiner Seite haben wirst.
    Ich schick dir ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sarah!
    Wie schön, dass Du den Rasierschaum retten konntest und auch die Gläser bald eine nette Bestimmung bekommen ;)
    HOffe, Dir gehts wieder besser? Mich hat jetzt grad ne blöde Sommergrippe erwischt, zu doof...
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen

Hallo, ich bin der Kommentarverwalter...

Du hinterlässt hier gerade einen Kommentar ? Super, da wird sich die Frau Seelen z a r t Sarah auf jeden Fall sehr freuen !

Komm doch bald wieder vorbei, freue mich, dich wieder hier an der Stelle zu sehen

Freundlichst
der Kommentarverwalter ;)))