.

.

Mittwoch, 18. Juli 2012

was man immer sagen kann und soll !

DANKE !!!

für den ein oder anderen wohl leider ein schwieriges Wort.
Doch für mich überhaupt nicht, weil es ein Wort ist, das meine Mama mir glaub in mein Hirn gemeiselt hat, smile.
Ich höre ihre Worte heute noch, wie sie immer sagte: Sarah, lieber 3mal Danke sagen, als es einmal vergessen. Wie recht du hast, Mami ! Heute sagt sie es nicht mehr, da ich es ja auch immer sage... grinselt.

Es ist doch soo einfach, einfach mal DANKE zu sagen. Jeden Tag kann man danke sagen. Und so halte ich es auch. Ich möchte mindestens einmal am Tag Danke sagen.
Heute habe ich der Sonne gedankt, die endlich wieder mal scheint. Doch morgen will der Himmel wohl schon wieder traurig sein, und will weinen weinen weinen. Aber mal abwarten, die Wetterfrösche liegen ja ab und an mal falsch.... smile.


Aber kommen wir mal zu meinen heutigen Karten. Gemäss dem Motto DANKE, habe ich meiner Nichte 3 Bilder und 3 Danke Karten machen dürfen, für ihre Lehrerinnen. Gut, alles lief wie am Schnürchen. Nur sind die Fotos von den Bilder leider nichts geworden, heul. Naja, kann man nichts machen. Aber die Karten kann ich Euch noch zeigen. Zumindest 2.....

Es hat sehr viel Spass gemacht, die Karten zu werkeln. Zumal ich erstmal bissl schimpfen musste, weil man beim Prägen des Hintergrunds, 2mal kurbeln musste, weil die Karte ja so lang ist. Und ich kann euch sagen, ich habe mich soooo blöd angestellt. Ich musste schon lachen und mir auf dem Kopf schlagen. Sarah, einfach nicht durchkurbeln, dann gibts auch keine unschöne Kante... hihi.
Jaaaaa.. auch ich muss lernen... grins.

So, und hier sind sie.







Den Umschlag habe ich in 3D gemacht, damit auch ja kein Blümchen abknickt... Sollte ja bissl besonders sein...grins. Und mit dem Falzbrett von SU! ein Kinderspiel.
Die Farben habe ich dem Bild angepasst, was ihr leider nicht begutachten könnt... hiihii




So, und nun gehts wie gewohnt weiter. Mein heutiger Gruss geht an Anja Luft. Sie hat den Weg zu mir auf den Blog gefunden.

Liebe Anja, schön, dass du hier bist. Ich hoffe, du fühlst dich wohl hier bei seelen z a r t

Warum ich Anja nun speziell begrüsse hat einen für mich besonderen Grund. Sie hat auf ihrem Blog geschrieben, dass seelen z a r t  ein Besuch wert ist, weil ihr mein Blog besonders gut gefalle. Das ist ein sehr schönes Kompliment, was mich natürlich sehr gefreut hat. Und das mindeste für mich ist, sie hier bei mir auch speziell zu begrüssen.

Aber begrüssen möchte ich natürlich auch meine anderen neuen Mitglieder. (uff, ich mag das Wort nicht) 
Zum einen ist das noch die Annett Holler, die Ilona, die Gaby, die Renate Rath, die Sonia, und BonPappArte die ich hier ganz ganz lieb begrüssen mag. Schön, dass ihr hier seid.
Ich hoffe, ich kann euch "zufriedenstellen" und ich darf mich ab und an über einen Kommentar von Euch freuen.

Allen wünsche ich einen schönen Abend.
Geniesst das Wetter... ich tue es zumindest jetzt... smile

Knuddelgrüsse
Eure Sarah

Kommentare:

  1. Moin Sarah,
    schön, dass du wieder hier bist. Hab´ich doch glatt am Sonntag übersehen, sorry. Deine Dankeskarten sind soooo wunderschön und dann gibt es auch noch so einen schönen Umschlag dazu. Die Farben sind auch sehr schön. Ja, man lernt doch immer dazu *lach*. Wenn du selber über deine Missgeschicke lachen kannst, ist das schon ein gute Sache. Und du hast Recht,"danke" ist so ein kleines Wort und hat sooo eine große Wirkung. Es hat noch niemandem geschadet, einfach mal danke zu sagen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karten! Ich mag die geprägten Hintergründe im Moment auch so gerne...
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  3. Salü Sarah
    Wieder sehr schöne Karten hast du da gebastelt. Sehr edel.
    Musste grad grinsen, also ich das mit dem Kopfklatscher gelesen hab. So gehts mir auch des öfteren. Manchmal so naheliegend und doch so unlogisch.

    Danke, ist wirklich schwer für einige. Aber eine Gute Kinderstube kann nicht jeder geniessen.
    Und jeden tag jemandem Danke sagen, ist ne schöne Aufgabe.

    Ich freue mich schon wieder auf deinen nächsten Eintrag.

    glg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarah,

    Liebe Sarah,

    wieder sehr schöne Karten sind das! Der Tipp zum Prägen nicht ganz bis zum Ende zu kurbeln, ist auch super, ich habe bisher noch keine so langen Karten geprägt.

    Ich fühle mich hier jedesmal sehr wohl bei seelenzart! Ganz lieben Dank für die tolle Begrüßung.

    Liebe Grüße aus Hamburg
    Anja (Luft)

    AntwortenLöschen
  5. hallo sarah,
    da fällt mir doch aus kindertagen ein passendes gedicht ein:
    Zwei Schlüsselchen öffnen Dir jede Tür
    zwei niedliche, kleine blanke.
    Paß auf, dass Du sie nicht verlierst.
    Sie heißen "Bitte" und "Danke".

    so hab ich bitte und danke gelernt :-)!
    deine karten sind schööön! die kleinen blümchen sind zur zeit der renner! auf vielen karten im www hab ich sie schon gesehen. die briefumschläge sind super, da sollte wirklich nichts kaputt drin gehen.

    lg
    lücki
    deine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sarah, wunderschöne Karten hast Du da wieder gezaubert. Mit sooo viel Liebe zum Detail.
    Schau doch mal auf meinem blog vorbei, ich hab da was für Dich.
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Hallo, ich bin der Kommentarverwalter...

Du hinterlässt hier gerade einen Kommentar ? Super, da wird sich die Frau Seelen z a r t Sarah auf jeden Fall sehr freuen !

Komm doch bald wieder vorbei, freue mich, dich wieder hier an der Stelle zu sehen

Freundlichst
der Kommentarverwalter ;)))